Das war der Websummit 2022!

Und das war’s dann auch schon mit Web-Gipfel 2022. Viele Menschen, viele Verbindungen und noch mehr Eindrücke. Der WebSummit ist vorbei, aber es fühlt sich an, als wären wir immer noch dort. Nachdem wir über alles, was passiert ist, nachgedacht haben, und über all die Anregungen, die wir erhalten haben, möchten wir einige unserer Highlights und die wertvollsten Erkenntnisse, die wir aus der Veranstaltung mitgenommen haben, mit Ihnen teilen.

Aber wo soll man anfangen?

Eindrücke und Highlights von der Veranstaltung

Zunächst einmal: Portugal ist wunderschön! Und obwohl es ein bisschen geregnet hat, waren wir meist mit Sonnenschein gesegnet – gutes Wetter ist irgendwie immer das erste Zeichen für einen guten Tag.

Nun zur Veranstaltung. Ein großes Highlight war sicherlich die Tatsache, dass wir das erste Biohacking-Startup in der Geschichte waren, das zum WebSummit eingeladen wurde! Der WebSummit ist die größte Startup- und Tech-Konferenz der Welt mit über 71.000 Besuchern in diesem Jahr. Sie haben richtig gelesen: 71.000 Menschen! Bei so vielen Teilnehmern haben wir uns natürlich entschlossen, uns der Welt zu zeigen. Wir hatten tonnenweise gute Gespräche, haben live auf der Bühne gepitcht und unsere Botschaft über Biohacking auf allen Bildschirmen des Veranstaltungsortes verbreitet! Wir waren auch mutig genug, einen Tag lang einen Stand zu haben! Natürlich wollten wir das Beste daraus machen, und das bedeutet, dass wir von 7.30 Uhr bis 18.30 Uhr beschäftigt sind – nonstop. Aber bei so vielen Teilnehmern gab es keine einzige Sekunde, in der wir uns „gelangweilt“ hätten. Und mit all diesen faszinierenden Menschen, die auf uns zukamen und mit uns sprachen, verging die Zeit wie im Fluge.

Ein weiterer Höhepunkt war der Startup-Showcase, bei dem wir die Mission hinter Luminousred, unsere Vision und unsere Lösung für das Problem der verlängerten Lebensdauer ohne Berücksichtigung der Gesundheitsspanne vorstellten. Wir haben die Diskussion in Gang gebracht und werden das Thema Gesundheit weiter verbreiten!

Apropos Diskussionen: Wenn wir nicht an unseren Stand gebunden waren, konnten wir einigen sehr inspirierenden Vorträgen von beeindruckenden Köpfen lauschen. Besonders im Gedächtnis geblieben ist uns der Vortrag von nordvpn, das es 20 Jahre lang als Bootstrap-Unternehmen geschafft hat und nun seine allererste Finanzierung von über 100 Millionen erhalten hat. Können Sie sich das vorstellen? Das konnten wir nicht!

Und nach langen Tagen des Stehens und Plauderns, in denen wir unsere Köpfe mit allerlei Input und Informationen füllten, gingen wir gerne zu unserem „geheimen“ Lieblingsplatz: der versteckten Dachterrasse im 8. Es gab nichts Schöneres, als sich hinzusetzen, die Aussicht zu genießen, sich auszuruhen und all die Eindrücke auf sich wirken zu lassen.

Was haben wir gelernt?

Ein Gedanke aus diesen Tagen ist, dass es ebenso sehr um die Bindung/Beziehung/Beziehung geht, die wir als Startup zu einem potenziellen Investor haben, wie umgekehrt. Und deshalb haben wir den positiven Anstoß bekommen, mutig zu sein und uns auf die Suche nach einem Investor zu machen, der am besten zu uns passt. Große Visionen brauchen große Abenteuer.


Aber der wichtigste Gedanke, den wir aus dieser Veranstaltung mitgenommen haben, ist, dass wir mutiger sein dürfen! Kühner und lauter und stolzer darauf, wie weit wir gekommen sind! Dies ist die wichtigste Erkenntnis, die wir auf jeden Fall sofort umsetzen werden! Wir werden Ihnen mehr über die Vision, die Zukunft und die Entwicklungen erzählen, die uns vorschweben und wohin wir mit Luminous Labs gehen wollen.

Auch wenn der Web Summit vorbei ist, bleiben die Begeisterung und die Motivation, weiterzumachen und diese Sache groß zu machen. Es war das erste Mal seit der Gründung des Unternehmens, dass wir aktiv mit Investoren gesprochen haben, und das Feedback war ehrlich gesagt ziemlich überwältigend.

Haftungsausschluss:
Dieser Blog dient ausschließlich der Aufklärung und Unterhaltung und ist nicht dazu gedacht für die medizinische Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten, Leiden oder Gesundheitsproblemen.

Dein 20-minütiges Beratungsgespräch mit den Gründern.

Auf die Warteliste setzen Wir informieren dich, wenn das Produkt wieder auf Lager ist. Bitte hinterlasse deine gültige Email Adresse, damit wir dich sofort kontaktieren können.