Was ist Nebennierenermüdung und wie kann die Rotlichttherapie dabei helfen?

Wenn du dich ständig müde fühlst, hast du wahrscheinlich schon einmal von einer Nebennierenermüdung gehört und dich gefragt, ob dies die Ursache für deine Erschöpfung sein könnte. Dieser Artikel erklärt, was Nebennierenermüdung ist, warum sie auftritt, wie die Rotlichttherapie auf die Nebennieren wirkt und wie du die Rotlichttherapie bequem zu Hause anwenden kannst.

Was ist Nebennierenermüdung?

Die Nebennieren sind zwei kleine Drüsen oberhalb der Nieren, die im Grunde eine Hormonfabrik sind. Sie sind für die Produktion der wichtigsten Hormone des Körpers verantwortlich: Adrenalin (Epinephrin), Noradrenalin (Norepinephrin), Cortisol, Cortison, DHEA, Testosteron, Progesteron, Östrogen und Aldosteron. Wenn auch nur eine kleine Funktionsstörung der Nebennieren auftritt, leidet die Gesundheit des gesamten Körpers.

In der schnelllebigen Kultur, in der wir leben, ist die Wahrscheinlichkeit am größten, dass wir Zustände anhaltenden Stresses erleben, die die Nebennieren überfordern, da täglich mehr Adrenalin und Cortisol benötigt werden. Das Stresshormon Cortisol wird von den Nebennieren ausgeschüttet, um den Blutdruck zu regulieren. Als Reaktion auf Stress schütten die Nebennieren größere Mengen an Cortisol aus. Nebennierenermüdung tritt auf, wenn die Nebennieren durch die übermäßige Cortisolausschüttung überlastet sind und nicht mehr die für eine optimale Körperfunktion erforderlichen Cortisolmengen produzieren können. [1]

Quelle: https://askthescientists.com/qa/adrenal-glands/[2]

Anzeichen und Symptome

Zu den häufigsten Symptomen der Nebennierenermüdung gehören:

  • Müdigkeit, insbesondere beim Aufwachen, mit zeitweiligen „Einbrüchen“ im Laufe des Tages
  • Schlechte Stressreaktion und Stimmungsregulierung
  • Kognitive Probleme oder „Gehirnnebel“
  • Ein höheres Energieniveau am Abend
  • Heißhunger auf salzige und süße Speisen
  • Übermäßiger Konsum von Koffein und anderen Stimulanzien
  • Ein geschwächtes Immunsystem

Zu den weniger häufigen Symptomen gehören vermutlich folgende:

  • Schlaflosigkeit
  • häufiges Wasserlassen
  • Verlust des Muskeltonus
  • schlechte Durchblutung
  • Depressionen
  • Gewichtszunahme
  • verminderte Libido[3]

Ursachen der Nebennierenmüdigkeit

Jede Art von übermäßigem Stress veranlasst die Nebennieren dazu, die Cortisolproduktion zu erhöhen. Man geht davon aus, dass eine Nebennierenermüdung auftritt, wenn die Nebennieren so stark überlastet sind, dass sie nicht mehr die für eine optimale Funktion erforderlichen Cortisolspiegel produzieren können. [4]

Zu den potenziellen Stressoren gehören Umwelt- und Ernährungseinflüsse sowie Angstzustände und emotionale Belastungen. Es wird davon ausgegangen, dass Erlebnisse wie Trauer, Traumata und Autoimmunerkrankungen möglicherweise chronisch negative Auswirkungen auf die Nebennierenfunktion haben. Es wird auch angenommen, dass ein übermäßiger Einsatz von Antibiotika möglicherweise schädliche Auswirkungen auf die Cortisolproduktion hat.

Wie RLT die Nebennieren beeinflusst
Die Wellenlängen der Rotlichttherapie helfen deinem Körper, sich auf zellulärer Ebene zu heilen – von innen heraus. Sie sind vielversprechend, wenn es darum geht, die Ursachen von Nebennierenproblemen zu bekämpfen, einschließlich hormoneller Ungleichgewichte wie Hypothyreose.

Die Rotlichttherapie oder Photobiomodulation kann dein System ankurbeln und dazu beitragen, die Produktion verschiedener Hormone zu regulieren, um das hormonelle Gleichgewicht wiederherzustellen.

Wenn rotes Licht in den Körper eindringt, interagiert es mit lichtempfindlichen Chromophoren in den Mitochondrien, den Energieproduzenten in den meisten Zellen des Körpers. Die Mitochondrien reagieren auf rotes Licht, indem sie mehr Adenosintriphosphat (ATP) produzieren, das der Brennstoff der Zellen ist.

Eine so genannte mitochondriale Dysfunktion gilt heute als eine der Hauptursachen für viele chronische Gesundheitsstörungen. Die Störung ist auf die Unfähigkeit der Mitochondrien zurückzuführen, Rohstoffe in Energie umzuwandeln. Energiearme Zellen können ihre Funktionen nicht mehr erfüllen und werden anfälliger für Viren und Bakterien.

Wenn du unter den Symptomen der Nebennierenermüdung leidest, kannst du nicht zu Höchstleistungen auflaufen. In deinem Körper können auf der Mikroebene auch die Nebennieren, die Schilddrüse und die Hypophyse – die für die Regulierung der Stressreaktion zuständig sind – nicht optimal funktionieren, wenn ihre Zellen erschöpft sind.

Niedrige Energie führt zu einer drastischen Verlangsamung der notwendigen biochemischen Reaktionen. Es ist kein Wunder, dass du chronisch müde, launisch, benebelt und krankheitsanfällig bist.

Tatsächlich sind die Symptome von Nebennierenermüdung und mitochondrialer Dysfunktion auffallend ähnlich. [5]

Chronische Entzündungen und Nährstoffmängel sowie eine anhaltende Stressreaktion können zu einer Fehlfunktion der Mitochondrien führen.

Die Rotlichttherapie hat in vielen Studien gezeigt, dass sie die mitochondriale Dysfunktion stoppen und sogar umkehren kann. Die Wiederherstellung der normalen Zellfunktion wirkt sich in viel größerem Umfang positiv aus: in deinen Drüsen und Organen.

Die Verbesserung der normalen Zellfunktion könnte daher der erste und wichtigste Schritt zur Linderung deiner Symptome sein.

Die Photobiomodulation stimuliert nicht nur die gesunde Zellaktivität, sondern wirkt auch entzündungshemmend und verbessert die Durchblutung. Dadurch stehen die Zellen nicht unter ständigem Stress, und sie erhalten die Nährstoffe, die sie zur Erzeugung von Brennstoff benötigen.

Auch hier ist zu betonen, dass die Rotlichttherapie keine Garantie dafür bietet, dass Müdigkeit oder damit zusammenhängende Symptome beseitigt werden. Sie fördert jedoch das gesunde Funktionieren des Körpers insgesamt, was das Wohlbefinden verbessern kann. [6]

Wie man RLT bei Nebennierenermüdung anwendet

  • Abstand – 25cm vom Bedienfeld entfernt
  • Dauer – 5 Minuten, drei- bis fünfmal pro Woche
  • Wellenlänge – 660nm
  • Positionierung — Um die Nebennieren anzusprechen, lehne eine Platte an die Wand und setze dich 15cm davor. Du kannst dich auch auf die Seite legen, wenn du möchtest. Dann entspannst du dich einfach im warmen Schein des Lichts.
Luminousere Instagram: https://www.instagram.com/p/CRUR6ENHWc_/

Lebensstiländerungen zur Minimierung der Nebennierenermüdung
Die Rotlichttherapie kann nicht als Behandlung der Nebennierenermüdung angesehen werden. Es ist jedoch vielversprechend, um die Symptome zu lindern. Mit der Rotlichttherapie in Kombination mit den folgenden Änderungen des Lebensstils wirst du erstaunliche Ergebnisse erzielen.

Wenn du noch mehr aus deinem Rotlichttherapiegerät herausholen möchtest, kannst du es auch an anderen Körperteilen anwenden. Stöbern Sie in den Artikeln unseres Blogs, um die zahlreichen Ganzkörperanwendungen der Rotlichttherapie zu entdecken.

Ernährung und Flüssigkeitszufuhr
Reduziere Junkfood, Zuckerzusatz und Koffein oder lasse es ganz weg. Zucker ist weithin als Entzündungsfaktor bekannt, und Koffein überreizt die Nebennieren. Anstatt zum Kaffee zu greifen, solltest du mehr Wasser trinken. Die Flüssigkeitszufuhr ist entscheidend für die Fähigkeit der Zellen, Nährstoffe aufzunehmen und Abfallstoffe auszuscheiden. Iss mehr nährstoffreiches Gemüse, um deinen Zellen ein hervorragendes Rohmaterial zur Verfügung zu stellen, mit dem sie arbeiten können. Vermeide auch Nahrungsergänzungsmittel zur Stärkung der Nebennierenfunktion ohne einen Bluttest, um festzustellen, ob du tatsächlich an einer Nebenniereninsuffizienz leidest, und um Nährstoffmängel zu erkennen.

Stressabbau
Damit sich die Nebennieren verjüngen und regenerieren können, muss der Körper einen Zustand der Entspannung finden. Mäßige tägliche Bewegung, Meditation, Yoga, Hobbys, Gartenarbeit oder Spaziergänge mit dem Hund können Stress abbauen, die Stressreaktion entspannen und das parasympathische Nervensystem seine Aufgaben erfüllen lassen.

Probiere die Rotlichttherapie noch heute aus
Wenn du die Rotlichttherapie ausprobieren möchtest, probiere unser Gerät Model1 Pro aus.
Wenn du noch mehr aus deinem Rotlichttherapiegerät herausholen möchtest, kannst du es auch an anderen Körperteilen anwenden. Stöbern Sie in den Artikeln unseres Blogs, um die zahlreichen Ganzkörperanwendungen der Rotlichttherapie zu entdecken.


[1] Nebennierenermüdung und Infrarotsauna (https://neosauna.com/adrenal-fatigue-and-infrared-sauna)

[2] Nebennieren (https://askthescientists.com/qa/adrenal-glands)

[3] Was genau ist Nebennierenermüdung (https://www.endocrineweb.com/conditions/adrenal-disorders/adrenal-fatigue)

[4] Nebennierenermüdung (https://www.hormone.org/diseases-and-conditions/adrenal-fatigue)

[5] Ständig müde? Das Verstehen von Nebennierenermüdung und mitochondrialer Dysfunktion kann der Schlüssel zur Wiedererlangung deiner Energie sein (https://www.naturalgrocers.com/health-hotline-article/tired-all-time-understanding-adrenal-fatigue-and-mitochondrial-dysfunction).

[6 ] Rotes/Nahinfrarotlicht stimuliert die Freisetzung eines Endothel-abhängigen Vasodilatators und rettet die Gefäßdysfunktion in einem Diabetes-Modell (https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5699925/).

Haftungsausschluss:
Dieser Blog dient ausschließlich der Aufklärung und Unterhaltung und ist nicht dazu gedacht für die medizinische Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten, Leiden oder Gesundheitsproblemen.

Dein 20-minütiges Beratungsgespräch mit den Gründern.

Auf die Warteliste setzen Wir informieren dich, wenn das Produkt wieder auf Lager ist. Bitte hinterlasse deine gültige Email Adresse, damit wir dich sofort kontaktieren können.