Zertifiziert für Ihre Sicherheit

Zertifizierungen zeigen, dass wir einen bestimmten Standard an Kompetenz erfüllen. Wir von Luminousred sind bestrebt, bestimmte Richtlinien zu erfüllen, um den höchstmöglichen Wert zu bieten. Das garantieren wir Ihnen für Ihre Sicherheit:



FDA-zugelassen

Die spezifischen Wellenlängen, die wir in unserer Pro-Serie verwenden, sind von der FDA zugelassen. Rotes und nahinfrarotes Licht. PBM-Geräte wurden von der FDA im Rahmen des Premarket Notification/510(k)-Verfahrens als Zusatzgeräte zur vorübergehenden Schmerzlinderung zur Vermarktung zugelassen. Diese FDA-Zulassungen beruhen auf der Vorlage klinischer Daten zur Untermauerung solcher Behauptungen. Die FDA hat PBM-Geräte zur Stimulierung des Haarwachstums und zum Abbau von Fettablagerungen zugelassen.

CE-zertifiziert

Die CE-Kennzeichnung ist die Erklärung des Herstellers, dass das Produkt den EU-Normen für Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz entspricht. So müssen beispielsweise die meisten elektrischen Produkte der Niederspannungsrichtlinie und der EMV-Richtlinie entsprechen. Die Niederspannungsrichtlinie bezieht sich auf die elektrische Sicherheit; EMV oder elektromagnetische Verträglichkeit bedeutet, dass das Gerät wie vorgesehen funktioniert, ohne die Nutzung oder Funktion anderer Geräte zu stören oder zu beeinträchtigen. 1

Die CE-Kennzeichnung ist eine verwaltungstechnische Kennzeichnung, die die Konformität von im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) verkauften Produkten mit den Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltschutznormen anzeigt. Die CE-Kennzeichnung findet sich auch auf Produkten, die außerhalb des EWR verkauft und nach EWR-Normen hergestellt werden. Die CE-Kennzeichnung ist weltweit erkennbar, auch für Personen, die mit dem Europäischen Wirtschaftsraum nicht vertraut sind.

RoHS-konform

RoHs ist ein Standard zur Beschränkung gefährlicher Stoffe und eine Richtlinie der Europäischen Union, die die Verwendung von gefährlichen Materialien in elektronischen Produkten vorschreibt. Die unter RoHS verbotenen Stoffe sind Blei (Pb), Quecksilber (Hg), Cadmium (Cd), sechswertiges Chrom (CrVI), polybromierte Biphenyle (PBB) und polybromierte Diphenylether (PBDE). 2

Hier gibt es keine Chemikalien!

Neben der Niederspannungsrichtlinie und der EMV-Richtlinie ist auch die RoHS-Konformität von Bedeutung. Die eingeschränkten Materialien sind umweltgefährdend, verschmutzen Deponien und sind bei der Herstellung und Entsorgung gefährlich für den Arbeitsplatz. Unsere Mitarbeiter sind für die Handhabung und Herstellung von RoHS-konformen Produkten mit speziellen Geräten und Arbeitsplätzen bestens geschult. Wir verwenden spezifische, eindeutige Teilenummern, um RoHS-Komponenten auszusondern, damit sie korrekt ausgerüstet und durch das Werk geleitet werden können.

Anti-Flacker-Technologie

Flimmern ist jede Veränderung der Helligkeit von elektrischem Licht. Ein gesunder Mensch wird es nicht einmal mit bloßem Auge sehen können, aber eine langfristige Exposition könnte Schäden oder eine Sensibilisierung verursachen. Es scheint der weit verbreitete Irrglaube zu sein, dass Flimmern schädlich sein oder das therapeutische Fenster der Rotlichttherapie beeinträchtigen könnte. 3 Flimmern tritt bei allen mit Wechselstrom betriebenen Lampen auf, wenn der elektrische Strom hin und her schwingt.

In Tausenden von medizinischen Studien wurden LED-Leuchten verwendet und es wurden keine Nebenwirkungen von zu viel Flimmern festgestellt. Wenn es solche Auswirkungen gäbe, würden sie gemeldet, Anforderungen oder Normen würden durchgesetzt, und der Markt würde ihnen folgen. Die Rotlichttherapie ist ebenfalls von der FDA zugelassen. Das Pulsieren kann von Vorteil sein und wird sogar häufig in Forschungsdesigns verwendet. Aber ein Pulsieren ist im Allgemeinen etwas anderes als ein Flimmern.

0 ΕΜF

Alle elektrischen Geräte erzeugen magnetische und elektrische Felder. EMF (oder elektromagnetische Felder) sind ein Nebenprodukt bei der Verwendung von elektronischen Geräten. Egal, was Sie tun, Sie können die Entstehung von EMF nicht verhindern, aber Sie können verhindern, dass sie sich ausbreiten. Elektromagnetische Felder treten als nieder- oder hochfrequente Wellenlängen auf. Es gibt einen Unterschied in den Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Höherfrequente Wellenlängen können Zellen oder die DNA schädigen. Niederfrequente Wellenlängen (wie die eines Rotlichttherapiegeräts) brechen keine chemischen Bindungen auf.

Wir können die EMF nicht aufhalten, aber wir können ihre unnötige Ausbreitung verhindern. Wir haben unsere Luminousred-Geräte unter Berücksichtigung all dieser Aspekte entwickelt; es gibt keine unnötige EMF-Belastung mit all unseren Geräten. Bei unseren Luminousred-Geräten achten wir darauf, auch diese zusätzlichen Komponenten ordnungsgemäß abzuschirmen, um eine minimale EMF-Emission und -Belastung zu gewährleisten. Wir haben keine EMF-Emissionen in einem Abstand von 4-6″ Zoll.

Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns direkt. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen !

Literatur

1 CE-Kennzeichnung
2 Was ist RoHS und warum ist es wichtig? Juni 2013
3 Flicker – Fakten oder Missverständnisse?. März 2020

Disclaimer:
This blog is for educational and entertainment purposes only and is not intended to be used for medical diagnosis, treatment or prevention of any disease, illness or health issue.

Nutze code "luminousdeutsch" für zusätzliche 10% RABATT
10
Tage
10
Stunden
10
Minuten
10
Sekunden
Nutze code "luminousdeutsch" für 10% RABATT